Möbelserien Speedway von SIT

Das halsbrecherische Vergnügen Speedway wurde in den USA und Australien schon Anfang des 19 Jahrhunderts betrieben. Gegen 1928 kam dieser Rennsport dann über Großbritannien auch nach Europa. Die schrillen Farben waren kein Selbstzweck sondern sollten die rivalisierenden Teams für die Fans leicht unterscheidbar machen. Die schrillen Farben finden sich un unserer neuen Serie Speedway in Form von alten Werbungen auf vielen Fronten wieder. In Kombination mit dem verwendeten Altholz inklusive der vorhandenen Farbreste ergibt sich ein tolles, stimmiges Bild als Erinnerung an die Anfänge dieses Motorsports.

Nach oben